Löten & Verzinnen

FT-02
 

Reflow-Ofen
für Prototypen und Kleinstserien

  • Arbeitstemperatur: max. 300° C
  • Arbeitsbereich 190 x 290 mm
  • mikroprozessorgesteuerte Temperaturkontrolle
  • Anlaufzeit zur Temperaturstabilität: ca. 3 min
  • Heizung
    - 2 x 1 kW Quarzheizelemente
    - 2-stufig einstellbar
  • Anzeige: LCD Monitor
  • Programmspeicher: 10 Programme
  • 16 kg / 370 x 455 x 320 mm
  • 230 V / 50 Hz - 2,2 kW

FA-400LF
 

Automatenverzinnstation
für bleifreies Verzinnen

  • Zinnfassungsvermögen: 7 kg
  • sehr kurze Aufheizzeit
  • superkompaktes Design mit nur 120 mm Breite
  • elektronische Zinnwellen Niveausteuerung
  • konstante Verzinntemperatur durch Digital-Steuerung
  • extrem korrosionsbeständiger Aufbau
  • 230 V / 50 Hz
  • Option
    - automatische Fluxstation

TT-31

 

Fluxbad-Station
für den Tischeinsatz

  • Kompaktes Dosier-System mit Halterung für Flux-
    Kanister, integrierter Pumpe und Netzschalter.
  • Das Fluxbad besitzt einen verstellbaren Boden inkl. Millimeter-Skala für eine wiederholgenaue Flux-Tiefe
    (1-30 mm).
  • Durch die wiederholgenaue Tiefe wird eine viel
    exaktere Hand-Verzinnung gewährleistet und die Produktionsgeschwindigkeit kann bis zu 30 %
    gesteigert werden.
  • 230 V / 50 Hz

TT-41
 

Verzinn-Station
für manuelles Tauch-Verzinnen

  • Temperatur: max. 380 ° C
  • Temperatur-Regelung: PID (voll-elektronisch)
  • Aufheizzeit: 20 min (280° C)
  • Anzeige: Soll-/Ist-Temperatur, Tauchtiefe
  • Badvolumen: 0,181 l Zinn
  • Badtiefe: 0-25 mm - stufenlose Spindel
  • Badbreite: 56 mm
  • Der Stahl-Tiegel ist mit spezieller Schutzschicht versehen und für bleifreies Zinn geeignet.
  • Sehr leichte Badreinigung da sich Heizung und Sensorik außerhalb des Beckens befindet.
  • 230 V / 50 Hz - 200-360 W (max. 1,6 A)